Navigation

Kursraum-Impressionen

Babymassage

Von vier Wochen bis zum Krabbelalter

Berührt, gestreichelt und massiert zu werden, das ist Nahrung für das Kind.
Nahrung die genauso wichtig ist wie Mineralien, Vitamine und Proteine.
Fréderérick Leboyer

Die Babymassage ist eines der kostbarsten Geschenke, die Eltern ihrem Kind und sich selbst machen können. Durch liebevolle Achtsamkeit und sanfte Berührung lernen Sie, die nonverbale Sprache des Babys zu verstehen und auf seine Bedürfnisse einzugehen. Gemeinsam mit Ihrem Kind setzen Sie den Grundstein für eine lebenslange Entspannungsfähigkeit.

Im Kurs lernen Sie:

Gleichzeitig können Sie sich mit anderen KursteilnehmerInnen über die Herausforderungen und Freuden des Elternseins austauschen.

Der Kurs umfasst fünf Einheiten à 60 Minuten. Bei Interesse wird ein Papi-Tag angeboten.

Bitte mitbringen:

(Zum Herunterladen mit der rechten Maustaste auf den Link klicken und "Ziel speichern unter …" wählen.)

Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 75,- € für 5 Kurseinheiten, inklusive 1 Flasche Massageöl und einer Massageanleitung.

Kurstermine

Kursleiterin

Rita Zoller, Krankenschwester, Still- und Laktationsberaterin IBCLC, Babymassage-Kursleiterin IAIM

zufriedene Babys